Metanavigation / Stadtporträt deu
Donnerstag, 17.08.2017 23°C

Schnellnavigation / Service

Schnellsuche

Zurück zur Liste

Sonntag, 14.05.2017, 16:00

Tosca

Melodramma in drei Akten von Giacomo Puccini Libretto von Luigi Illica und Giuseppe Giacosa nach dem Drama »La Tosca« von Victorien Sardou In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

  • Theater Lübeck Großes Haus
  • Oper
Event als VCalendar Tickets kaufen

Sie ist schön, fromm und mit einer wundervollen Stimme begnadet: Die Sängerin Floria Tosca lebt ganz für ihre Kunst und ihre leidenschaftliche Liebe zu Cavaradossi. Doch das Paar gerät in die Schlingen des Polizeichefs Scarpia, Vertreter einer Herrschaft der politischen Willkür und Gewalt. Er lässt den freiheitlich gesinnten Cavaradossi verhaften, womit er zwei Ziele zugleich verfolgt: Er will seinen Gegner ausschalten, und er will Tosca. Als er ihr droht, Cavaradossi hinrichten zu lassen, sollte sie nicht gefügig werden, gibt sie nach, verlangt aber einen Passierschein, um mit ihrem Geliebten das Land zu verlassen – und stößt Scarpia im entscheidenden Moment ein Messer in die Brust. Scarpias zerstörerische Macht triumphiert jedoch noch über seinen Tod hinaus.

Als Puccini Sarah Bernhardt in Victorien Sardous Bühnenstück »La Tosca« sah, fasste er, gebannt durch die Dramatik des Stoffes, sofort den Plan, eine Oper zu schreiben. Bis heute ist sein Werk eines der beliebtesten im Repertoire, dabei wäre die Uraufführung im Jahre 1900 aufgrund des politisch brisanten Sujets fast abgebrochen worden. Die Ermordung eines Staatsbeamten auf der Bühne war damals, als man mit einer Revolution rechnete und bereits mehrere Attentate auf den König verübt worden waren, heikel. Bis heute stellt »Tosca« die Frage nach dem Verhältnis von Kunst und Politik, persönlicher Freiheit und Verantwortung.

Änderungen, Ergänzungen und Irrtum vorbehalten. Aktuelle Informationen entnehmen Sie bitte der offiziellen Internetseite des Theater Lübeck www.theaterluebeck.de, Kartentelefon 0451/399 600.

Theater Lübeck Großes Haus

Beckergrube 16
23552 Lübeck

Veranstalter

Theater Lübeck gGmbH
Beckergrube 16
23552 Lübeck

Zurück zur Liste