Metanavigation / Stadtporträt deu
Montag, 23.07.2018 26°C

Schnellnavigation / Service

Schnellsuche

 

Weitere Informationen

Service

Aktuelle Mitteilungen des Lübeck-Pressedienstes

Vollsperrung der Drehbrücke ab Montag bis Ende August
180624L 2018-07-06


Umleitungen für den Fahrzeugverkehr ausgeschildert – Fußgänger nicht betroffen

Ab Montag, 9. Juli2018, wird die Drehbrücke für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Für Fußgänger bleibt jedoch weiterhin die Möglichkeit, die Drehbrücke zu überqueren, erhalten. Dies teilt der Bereich Stadtgrün und Verkehr der Hansestadt Lübeck heute mit.

Wie bereits seit Baubeginn der Umbaumaßnahme bekannt, muss der Bereich Drehbrücke, zwischen der Drehbrücke und der Kreuzung An der Untertrave / Engelsgrube, für den Zeitraum der Arbeiten am Straßenkörper für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt werden.

Diese Arbeiten, beginnend ab kommenden Montag, 9. Juli 2018, können nicht unter halbseitiger Verkehrsführung durchgeführt werden, da diverse Verlegungen von querenden Medien / Leerrohrsystemen herzustellen und die neue Verkehrsmittelinsel an der Engstelle vor der Drehbrücke gebaut werden muss. Dadurch ist eine Vollsperrung dieses Abschnittes bis voraussichtlich Ende August unumgänglich.

Die Zufahrt zur Innenstadt über die Drehbrücke wird entsprechend umgeleitet und die Umleitungsstrecken wie folgt ausgeschildert.

Von der Schwartauer Alle kommend ab Kreuzung Marienstraße geradeaus über Fackenburger Allee – Lindenplatz - Holstentorplatz zur Untertrave

Fahrzeuge aus dem Bereich der Parkplätze Lastadie/Marienbrücke/ Willy-Brandt-Allee werden zurückgeführt über die Willy-Brandt-Allee zum Holstentorplatz; von dort aus über Lindenplatz weiterführend in Richtung Untertrave.

Der Bereich Stadtgrün und Verkehr bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für diese bautechnisch bedingten unvermeidbaren Behinderungen.

Aktuelle Informationen zu unserer Baumaßnahme finden Sie auf der Internetseite www.untertrave.luebeck.de .+++


Zurück zur Übersicht