Metanavigation / Stadtporträt deu
Samstag, 21.10.2017 14°C

Schnellnavigation / Service

Schnellsuche

 

Weitere Informationen

Service

Aktuelle Mitteilungen des Lübeck-Pressedienstes

Fällung zweiter Bäume im Eschenburgpark in St. Gertrud
170808L 2017-10-09


Bäume leiden unter Pilzbefall – Ersatzpflanzungen sind geplant

Am heutigen Montag, 9. Oktober 2017, werden müssen zwei große Buchen im Eschenburgpark in St. Gertrud gefällt werden.

Die Fällung ist notwendig, da die Bäume von einem wurzelzersetzenden Pilz – dem Riesenporling - befallen und daher nicht mehr standsicher sind. Die Rot-Buche ist etwa 150 Jahre und die Blut-Buche circa 100 Jahre alt.

Es ist geplant die Bäume nachzupflanzen, da bereits der letzte Sturm „Sebastian“ Bäume umgeworfen hat. Ein Konzept muss allerdings noch erarbeitet werden.

Der Bereich Stadtgrün und Verkehr bittet alle Bürgerinnen und Bürger um Verständnis für die aus der Baum-fällung resultierenden Beeinträchtigungen.


Zurück zur Übersicht