Metanavigation / Stadtporträt deu
Donnerstag, 23.03.2017 8°C

Schnellnavigation / Service

Schnellsuche

 

Weitere Informationen

Service

Aktuelle Mitteilungen des Lübeck-Pressedienstes

Veranstaltungsreihe: Mittags im Museum
170161L 2017-03-03


Führungen der MuseumsleiterInnen anlässlich „30 Jahre UNESCO Welterbe“

Mit der neuen Veranstaltungsreihe ‚Mittags im Museum‘ feiern die Lübecker Museen das Jubiläum „30 Jahre UNESCO Welterbe“ der Hansestadt Lübeck.

Im Rahmen der Reihe führen die MuseumsleiterInnen zur Mittagszeit durch ihre Häuser. Gemäß dem Motto „Plötzlich 30!“ stehen die Mittagsführungen max. 30 Teilnehmern offen und dauern (nur) 30 Minuten - perfekt für alle, die eine außergewöhnliche Mittagspause erleben wollen. Jörg-Philipp Thomsa, der Leiter des Günter Grass-Hauses, führt zum Auftakt am Mittwoch, 8. März 2017, von 12.30 bis 13 Uhr durch die aktuelle Sonderausstellung Verschiedene Ansichten. Böll und Grass.

Weitere Termine: Freitag, 10. März, um 12.30 Uhr führt Museumslei-tererin Dr. Dagmar Täube zum Thema „Bilderzählungen im Mittelalter“ durch das St. Annen-Museum. Am Donnerstag, 23. März, um 12.30 führt Museumsleiterin Dr. Susanne Füting zum Thema „Korallen: Manche mögen’s kalt“ durch das Museum für Natur und Umwelt. Am Donnerstag, 30. März, um 12.30 führt Museumsleiter Jörg-Philipp Thomsa zum Thema „Verschiedene Ansichten. Böll und Grass“ durch das Günter Grass-Haus. Der Eintritt beträgt für Erwachsene / Ermäßigte / Kinder: 7 / 3,50 / 2,50 Euro. +++


Zurück zur Übersicht